Ein Lehrling im Ausland - hier die Facts von Jennifer

Bericht von Jennifer Wittmann

Zuerst ein großes Danke an die Weyland Gruppe für die tolle Unterstützung bei meinem Auslandspraktikum. Für die Dauer wurde ich vom Dienst freigestellt und auch die Kosten wurden übernommen.

Während meines 6-wöchigen Aufenthalts in Brighton, England konnte ich viele neue Eindrücke sammeln.

Meine Arbeit beim „Self managed learning College“ – SMLC – hat mir Einblicke in den Alltag der Schüler geboten. Meine Arbeit bestand in der Datenerfassung.

Ich hatte auch das Glück, während der „Brighton Pride“ in der Stadt zu sein. Brighton gilt als Hauptstadt der „LGBT Community“, daher kann man sich vorstellen, welche Stimmung bei der dazugehörigen Parade geherrscht hat.

Unter anderem konnte ich noch einen Ausflug zu den Seven Sisters in Sussex unternehmen.

Nochmals ein großes DANKE an:
Herrn Weyland Otto jun., Herrn Resch Matthäus, Herrn Lechner Harald und meine Kollegen in Kirchham!