Kundeninformation – geänderte Annahmezeiten für Lieferungen

Sehr geehrte Geschäftspartner!

was noch vor Kurzem undenkbar war, ist seit zwei Wochen Realität. Die von der Regierung, zum Schutz der Bevölkerung, verfügten Maßnahmen haben große Auswirkungen auf uns alle, sowohl privat als beruflich.

Wir sind uns unserer Verantwortung bewusst und haben bereits vor zwei Wochen umfangreiche Maßnahmen ergriffen, um sowohl die Gesundheit unserer Mitarbeiter und ihrer Familien zu schützen, als auch die von der öffentlichen Hand geforderte Lieferbereitschaft für unsere Kunden bestmöglich zu gewährleisten.

Unsere Mannschaft haben wir in mehrere Gruppen getrennt, sodass zwischen den Gruppen kein Kontakt stattfindet. Dies kann natürlich zu Verzögerungen führen – seien Sie aber Gewiss, wir unternehmen Alles, um auch in einer so schwierigen Situation Ihr Lieferpartner zu sein.

Während der bekannten Bürozeiten können Sie immer Ihre bisherigen Ansprechpartner oder deren Vertretungen erreichen. Ebenso sind wir rund um die Uhr unter onlineshop.weyland.at in unserem Online-Shop für Sie erreichbar. Probieren Sie es aus - und senden Sie uns Ihr Feedback an benedikt.brunnmayrweyland.at. So können wir uns durch Ihre Vorschläge weiter entwickeln.

Aufgrund der neuen Organisation wird es erforderlich, die Annahmezeiten für Lieferungen am nächsten Tag auf 14.00 Uhr, bzw. für Teile NÖ auf 12.00 Uhr vorzuverlegen.

Gleichzeitig bitten wir Sie um Ihr Verständnis, dass unsere Liefertermine aufgrund der derzeitigen Situation (Höhere Gewalt) freibleibend sind.


Wir versichern Ihnen aber, dass wir Alles unternehmen, um unsere Lieferfähigkeit aufrechtzuerhalten und für Sie weiterhin als verlässlicher Lieferant und Partner zur Verfügung stehen. Gehen wir diese für uns alle nicht einfache Zeit gemeinsam.

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung und Ihre Treue - bleiben Sie gesund.

Otto Weyland                Norbert Thumfart


Hier steht Ihnen die obige Kunden-Information nochmals zum DOWNLOAD zur Verfügung!