Mit revolutionärem Desinfektionsmittel setzen wir neue Maßstäbe in punkto Hygiene

Mit der Marke „ZECTO CARE&SAFE“ setzt die Weyland GmbH aus St. Florian am Inn mit einem revolutionären Desinfektionsmittel neue Maßstäbe in punkto Hygiene am Bau und im Büro.

Doch wie unterscheidet sich das Produkt von anderen Desinfektionsmitteln?

Das Desinfektionsmittel enthält weder Alkohol noch Wasserstoffperoxid. Also verursacht unser Produkt keine trockene und rissige Haut. Hände, Oberflächen und Textilien werden so auch bei wiederholten Anwendungen geschont. Trockene, rissige Hände sind Feindbilder des Handwerkers, weil es so schneller zu Verletzungen kommen könnte. Des Weiteren ist dieses Mittel geruchlos und nicht entflammbar.

Hände, Textil & Oberflächen

Die Wirkung wurde nach der bestehenden Europäischen Norm für chemische Desinfektionsmittel und Antiseptika (EN1500) von mehreren Instituten festgestellt. Jetzt steht Weyland-Kunden ein sehr verträgliches, nicht reizendes und höchst effizientes Desinfektionsmittel zur Verfügung. „ZECTO CARE&SAFE“-Produkte können in den Filialen von Weyland Stahl + Holz erworben werden. Es gibt je ein Mittel für Hände-, Oberflächen- und Textildesinfektion. Diese sind in 500-Milliliter-Fläschchen, 1-Liter-Flasche und 5-Liter-Kanister erhältlich. Entsprechendes Zubehör wie Spender und Sprühköpfe ist lagernd. Für die Desinfektion von ganzen Räumen, Fahrzeugen oder Containern gibt es sogenannte Vernebler, welche einen Raum in durchschnittlicher Größe in wenigen Minuten desinfizieren. Auch für den Privathaushalt sind die Mittel erhältlich.

Bei Fragen oder für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Herrn Brunnmayr Benedikt.

(Quelle: Bezirksrundschau)