Bauen mit Stahl ist nachhaltig

Das Thema Nachhaltigkeit gewinnt auch in der Baubranche eine immer größere Bedeutung und wird intensiv diskutiert. 

Der Österreichische Stahlbauverband zeigt in seiner neuen Broschüre

NACHHALTIG STAHLBAU

auf, dass Stahlbau in hohem Maße die Kriterien der Nachhaltigkeit erfüllt.

Das 4R-Konzept der Kreislaufwirtschaft - REDUCE, REUSE, REMANUFACTURE, RECYCLE – lässt sich im Stahlbau perfekt umsetzen.   

  • REDUCE: Bauen mit Stahl ist leicht und effizient
    Bei gleicher Tragfähigkeit ist eine Stahlkonstruktion wesentlich leichter als herkömmliche Bauweisen und spart somit Ressourcen. 
  • REUSE: Stahlbau kann einfach wiederverwendet werden.
    Ein Stahlbauobjekt kann einfach demontiert und zu einem neuen Nutzungsort tranferiert werden. 
  • REMANUFACTURE: Stahlbau eignet sich gut für die Revitalisierung. 
  • RECYCLE: Aus Stahl wird wieder Stahl.
    Kaum ein anderer Baustoff ist so gut für das nachhaltige Bauen geeignet wie Stahl. Aus ökologischer Sicht ist Stahl ein hervorragender Werkstoff mit einzigartigen Recyclingeigenschaften.
     
  • Hier finden Sie die Broschüre "NACHHALTIG STAHLBAU" zum Downloaden!
     

Die Fallbeispiele und Argumente in der Broschüre belegen, dass Stahlbau in der Nachhaltigkeits-Diskussion größere Beachtung finden muss.

 


(Quelle: https://www.stahlbauverband.at/b1267/broschuere-nachhaltig-stahlbau)